Integral Voice

Stimmtraining und mehr . . .

Startseite > Texte > Kann - nicht- Singen

Kann - nicht- Singen

 

"Warum sollte ich Stimmtraining machen? Ich muss nicht viel sprechen im Beruf und Singen kann ich eh nicht".  Das ist die Meinung von vielen Menschen, von sehr vielen sogar. Gehören Sie auch dazu?

 

Dann möchte ich Ihnen sagen, dass Sie gern bei dieser ihrer Meinung bleiben können. Aber wenn Sie Ausschau halten nach mehr Freude im Alltag, nach Überraschungen und Momenten des Erfülltseins, dann sollten Sie doch einmal erwägen, an einem unserer Stimmtrainings teilzunehmen. Denn:

 

 

Die Stimme ist unser unmittelbarstes Ausdrucksmittel,

 

ein Barometer unserer Gefühle und Stimmungen. Forschungen habe gezeigt, dass es genügt, die Stimme eines Menschen zu hören, ohne die Worte verstehen zu müssen, um sich ein Bild seines Gemütszustandes zu machen. Falls Sie manchmal unruhig, unzufrieden oder gar schwermütig sind und diesen Zustand positiv verändern wollen, dann können Sie sich mit angenehmen Dingen beschäftigen, ja. ABER SIE KÖNNEN AUCH MIT IHRER STIMME ARBEITEN!  Wenn Sie Ihre Stimme zum Klingen bringen, so verändert dies automatisch ihren seelischen Zustand.


Singen hat heilende Wirkung

 

Viele Forschungen haben gezeigt, dass Singen heilende,vorbeugende und äußerst wohltuende Wirkung hat auf die menschliche Psyche und darüber hinaus hilft, unser Gehirn fit zu halten. Beim Singen werden beide Hirnhälften optimal vernetzt und stimuliert, so dass Singen empfohlen wird, um in fortschreitendem Alter( und nicht erst dann!)  die Gehirntätigkeiten, besonders auch die Erinnerung, zu stärken und zu fördern.

 

Jeder kann Singen

 

"Ja", höre ich Sie sagen, "aber ich kann ja nicht singen"!

Vielleicht schämen Sie sich Ihrer Stimme oder Ihres Singens, weil in der Vergangenheit mal Leute zu Ihnen gesagt haben, Sie sollten doch endlich aufhören mit dem Gekreische, Gebrumme oder was sonst an 'Nettigkeiten' Ihren Mitmenschen eingefallen ist. Und Sie haben treu und brav 'die Klappe gehalten' und sind nun überzeugt, dass Sie eben nicht singen können.

FALSCH GEDACHT - DENN SIE KÖNNEN SINGEN!!

Denn Singen bedeutet nicht, irgendwelche Lieder vorsingen zu können. Das gibt es auch, muss es aber nicht sein.

SINGEN IST EINE ABFOLGE VON TÖNEN IN EINEM BESTIMMTEN RHYTHMUS

Und welche Töne das sind und welcher Rhythmus - das ist nicht vorgeschrieben.

 

Auch Sie finden zu Ihrem Potential

 

In unseren Seminaren lernen Sie Ihre ganz persönliche Stimme kennen - und Ihren ganz persönlichen Gesang, Ihre ganz persönliche Musik. Diese mag nicht die gleiche sein, wie die der anderen,  aber sie werden erfüllt sein von ihr und sie mit in ihren Alltag nehmen können - mit all der Freude und den Wohltaten, die sie ihnen bescheren kann.

Die Seminartage selbst und durchdrungen von dieser Freude, der Begeisterung am Erfahren und Kennenlernen und reich an faszinierenden Übungen. Ein Lernen, spontan und frei, und so ganz anders, als Sie bisher Lernen kannten. Kein Stress, keine Mühe, nur Freude, Wachheit, Interesse und Begeisterung.

<< Oktober 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  

Impressum

Kontakt-Formular

Inhaltsverzeichnis

Druckansicht

Italiano

Letzte Änderung:
09.01.2017, 20:31

3 Personen online

Newsletter abonnieren
E-Mail-Format